Moderationstraining für Führungskräfte

Bild Motivationstraining
Meetings, Sitzungen und Workshops sind ein wichtiger Teil Ihres Jobs. Also ohne geht es nicht. Was wäre, wenn es auch anders als bisher geht? Es sogar auch Spaß machen könnte, Meetings und Workshops zu moderieren? Und nicht nur am Ende alle was gesagt haben, sondern mit dem Gefühl rausgehen: Diese Zeit hat sich gelohnt.

Zielsetzung

Sie erfahren und erleben, wie Sie eine positive und produktive Besprechungskultur erzeugen können. Was Sie dafür tun können, damit echte Dialoge entstehen, sie Engagement erzeugen und wie Sie mit Ihrer inneren Haltung auf die Atmosphäre der Zusammenkunft einwirken können. Dazu lernen Sie die speziell auf Ihren Bedarf hin ausgesuchten  Moderationstools und Meetingformate kennen und anwenden.

Kernthemen

  • So könnte es Spaß machen: Ihren eigenen Weg für Meetings finden
  • Innere Haltung und Wirkung auf das Klima und die Ergebniss
  • Es beginnt bevor es beginnt, die Einladung als Werkzeug symbolischer Führung
  • Beziehung und Dialoge herstellen, damit es in der Sache läuft
  • Interessensunterschiede erkennen und moderieren
  • Gelungener Umgang mit Macht und Hierarchie
  • Mit Fragen einfach und wirkungsvoll zum Ziel
  • Steuerung der gruppendynamischen Phasen in Meetings
  • Meetingformate zum Mitnehmen – ausgesucht für Ihren Alltag
  • Guten Umgang mit schwierigen Situationen und Teilnehmern finden

Methodik

Vorabanfrage an die Teilnehmer nach individuellem Bedarf, danach wird das Training auf die Gruppe jeweils angepasst. Kurzvorträge als Input verbunden mit Praxisbeispielen, Kleingruppenarbeiten, Bearbeitung von Fallbeispielen, Kollegiale Fallberatung, erfahrungsorientierte Lernmethoden.

Investition

950.- € excl. Mwst.
Hinzu kommen die Kosten für Übernachtung und Verpflegung im jeweiligen Seminarhotel. 

Selbstzahlerpreis: auf Anfrage  

Trainerin

Christa-Marie Münchow

Veranstaltungen 2018
02.-03. August 2018

 

Das Seminar findet in Hamburg statt.

 

Zur Anmeldung

 

Termine

Veranstaltungen 2018
02. und 03. August 2018

 

Zur Anmeldung